Förderkreis Grundschule am Eichenwald e.V.

Suche

Inhalt

Elternaktion April 2013 - Anpacken der Frühling kommt

Herzlichen Dank allen Helfern und Helferinnen - Groß wie Klein. Eine kleine Gemeinschaft hat für eine große Gesellschaft bei der Elternaktion 2013 ganze Arbeit geleistet. Hier eine kleine Auswahl von Fotos - wer hier nicht abgelichtet ist - kommt dann beim nächsten Mal "dran".

Mehr unter "Lesen"


Elternaktion 2013 - am 19. und 20. April - Bitte mitmachen und Zeit "spenden"!

In diesem Jahr hat der FK-Vorstand nach Vorplanungen mit dem Musikbeirat, dem Hort und der Schulleitung beschlossen, eine Elternaktion für unterschiedliche Schauplätze zu planen - und dies - wegen der engen Terminlage - eher kurzfristig. Info-Blätter werden jetzt über die Lehrer/innen verteilt.

Bei der jetzigen Elternaktion wollen wir wieder den Schulgarten auf Vordermann bringen. Der Hort wird ab diesem Jahr mit neuen Pflanzaktionen - unterstützt durch einen Etat des Förderkreis - den Schulgarten konkret betreuen. Auf dem Plan: den Teich von Schlingpflanzen befreien, den Garten säubern, evtl. den Jägerzaun streichen...

Mehr unter "Lesen"


Elternaktion 2011 abgeschlossen - Tierpräparate hinter Acryl

Der Vorstand des Förderkreis hat neun Schaukästen aus Spezialacryl angeschafft, wie sie für Schulen und öffentliche Einrichtungen hergestellt werden. Aus den Einnahmen des Adventsbasars 2012 konnte diese Anschaffung finanziert werden. Nun sind alle Vögel, die durch die Elternsammlung zusammengekommen sind, hinter Acrylglas. Der Vorstand hat dafür gesorgt, dass die Kästen mit einigen Muscheln, Steinen und Holz etwas "bunter" ausgestattet und verziert sind. Die Namensbestimmung können jetzt die Schülerinnen und Schüler vornehmen...

Mehr unter "Lesen"


Elternaktion 2012 - über 20 "Große" und rund 15 "Kleine" schufteten für neue Projekte - 05.03.2012 - 00:00

Eines sei gleich vorweggenommen - Herzlichen Dank vom FK-Vorstand an alle, die an der Aktion am 3. März über rund viereinhalb Stunden teilgenommen und die mit ihrem Einsatz dafür gesorgt haben, dass das Schulgelände wieder etwas "aufpoliert" wurde, damit neue Projekte umgesetzt werden können.

Diese Aktion bedeutet eine wichtige ehrenamtliche Bereitschaft, ohne die ein Förderkreis auch vor dem Gesetz nicht anerkannt wird. Dieses Engagement ist Voraussetzung, dass allen Kindern der Schule, den Lehrerinnen und Lehrern und dem Hort sowie auch den Eltern neue Impulse gegeben werden können. Dazu haben die über 20 fleißigen erwachsenen Helfer/innen einen tollen Beitrag geleistet - eine nummerische Anzahl, die bei rund 425 Schulkindern für die nächste Aktion auch noch ein wenig Luft nach oben läßt...

Mehr unter "Lesen"


Elternaktion 2012 - Streichen, Schleifen, Harken und Verschönern am Sonnabend, den 3.März - 06.01.2012 - 00:00

Wir brauchen jede Hand!

Der FK-Vorstand hat der Schulleitung und dem Hortträger die diesjährige Elternaktion vorgeschlagen und vorgestellt: Am Sonnabend, den 3.3.2012, in der Zeit von 10 bis ca. 14.30 Uhr, treffen sich Eltern, Großeltern und auch Schülerinnen und Schüler (Erzieher/innen - Lehrer/innen herzlich willkommen) zum "Verschönerungsvormittag" von einem Teil des Schulgeländes. Schülerinnen und Schüler können und sollen auch mitmachen - vielleicht sammeln wir dabei auch noch neue Ideen!

Auf dem Plan: Streichen des Holzzauns um den Schulgarten, Schleifen und Streichen von verwitterten Holzbänken.

Mehr unter "Lesen"


Elternaktion 2011 - Anatomische Modelle

Sammelaufruf - Wir suchen Modelle vom Kniegelenk bis hin zum Tierpräparat

Für den Sachunterricht und den naturwissenschaftlichen Unterricht rief der FK im Jahr 2011 die Sammelaktion "Anatomische Modelle" ins Leben. Dabei sollten Eltern und Großeltern und Freunde der Schule mal zu Hause in die "geheimen Schränke" schauen oder aber nur einmal beim Arzt nach z.B. Kniemodellen oder Handskeletten nachfragen - nach ausgemusterten Objekten.

So kamen nach einigen Wochen eine bunte Sammlung von Knieprothesen, Hautmodellen, Rehgeweihen, diverse Vogel- und einige Raubtiermodelle zusammen. Die Stücke werden jetzt von den zuständigen Lehrkräften beurteilt und dann in die Schulsammlung eingefügt.

Danke an alle, die mitgemacht haben - wir sammeln übrigens noch weiter. Wer noch etwas beisteuern kann, bitte im Schul-Sekretariat abgeben oder mit dem FK-Vorstand Kontakt aufnehmen.


Elternaktion 2010 - Tag des Buches

Büchersammlung für die neue Bibliothek

Zum ersten Mal wurde an der Schule eine "Elternaktion" vom Förderkreis ausgerufen. Dabei sollten Eltern und Großeltern zusammen mit ihren Kindern und Enkeln die neue Schulbibliotek unterstützen und gut erhaltene und interessante Bücher sammeln - also mal schauen, was in den Regalen zu Hause so steht.

So wurden dann auch jede Menge Bücher in den Lehrertrakt zur Bibliothek geschleppt. Rund 200 Stück aus allen Bereichen kamen dabei zusammen. Mit der Spendenaktion von Verlagen wie dem Berlin Büchertisch e.V. oder dem Verlag an der Este / Buxtehude, die vom FK angeschrieben wurden, konnten dem Bibliotheks-Team dann zum "Internationalen Tag des Buches" an diesem 23. April rund 500 Bücher übergeben werden.

Eine tolle Aktion für unsere Schulbibliothek. Danke an alle, die mitgemacht haben.

Zum Seitenanfang springen